Mein Konto
Schaumwein
Sortieren nach:   Titel   Preis   Beliebtheit
Weingut Markgraf von Baden Bodensee Secco Weiss

Bodensee Secco Weiss Weingut Markgraf von Baden

Inhalt: 0.75 l
(31)
7,90 €
(10,53 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Schwarz und Prickelnd Der Schwarze

Der Schwarze Schwarz und Prickelnd

Inhalt: 0.75 l
(7)
15,90 €
(21,20 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Chateau Schembs Halelujah

Halelujah Chateau Schembs

Inhalt: 0.75 l
(2)
10,00 €
(13,33 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Bosco del Merlo Prosecco Millesimato Brut Spumante

Prosecco Millesimato Brut Spumante Bosco del Merlo

Inhalt: 0.75 l
(3)
9,00 €
(12,00 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Blue Pyrenees Sparkling Shiraz

Sparkling Shiraz Blue Pyrenees

Inhalt: 0.75 l
(1)
37,90 €
(50,53 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Reichsrat von Buhl Riesling Brut 2014

Riesling Brut 2014 Reichsrat von Buhl

Inhalt: 0.75 l
(0)
14,90 €
(19,87 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Weinbau Kluck & Niedermeier Klu+Nie  Rosé Secco

Klu+Nie Rosé Secco Weinbau Kluck & Niedermeier

Inhalt: 0.75 l
(0)
9,80 €
(13,07 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Raumland  VIII. Triumvirat - Grande Cuvée Brut

VIII. Triumvirat - Grande Cuvée Brut Raumland

Inhalt: 0.75 l
(3)
36,00 €
(48,00 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Recaredo Recaredo Gran Reserva -29%

Recaredo Gran Reserva Recaredo

Inhalt: 0.75 l
(5)
15,00 € 21,00 €
(20,00 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Benôit Lahaye Naturessence

Naturessence Benôit Lahaye

Inhalt: 0.75 l
(2)
42,50 €
(56,67 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Segura Viudas Brut Reserva

Brut Reserva Segura Viudas

Inhalt: 0.75 l
(3)
32,90 €
(43,87 €/1 Liter)
In den Warenkorb
Artikel pro Seite: 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis   Beliebtheit

Schaumwein - ein prickelnder Genuss

Wer das Kitzeln auf der Zunge liebt, der entscheidet sich für einen Schaumwein. Als Schaumwein bezeichnet man laut Definition weinartige Getränke mit einem Alkoholgehalt über zehn Prozent, die wegen ihres hohen Kohlenstoffdioxid-Gehalts unter Druck stehen. Der spritzige Wein gärt während seiner Herstellung in der Flasche, die von einem Korken verschlossen wird. Dieser wird von einem Drahtgestell, der Agraffe gehalten. Man öffnet das Getränk, indem man den Korken fixiert und vorsichtig vom Flaschenhals löst. Hat man etwas zu feiern, kann man den Korken auch "knallen" lassen. Dies gilt unter Kennern aber nicht als die feine Art. Die Redensart den Champagner zu köpfen, stammt von einer Methode, bei der mit einem Säbel an den Flaschenhals geschlagen wird. Ist der Ausführende ein Experte, wird die Flasche geköpft, ohne dass Splitter in die Flasche gelangen.

Verschiedene Schaumweine - eine raffinierte Auswahl

Die delikaten Weine werden in verschiedenen Regionen in ganz Europa hergestellt. Der bekannteste und exklusivste Vertreter ist sicherlich der Champagner, der in der französischen Region Champagne abgefüllt wird. Die Vorschriften, denen die Herstellung des hochwertigen Produkts unterliegt, sind streng. So dürfen die Trauben zum Beispiel nur per Hand gepflückt werden und das Anbaugebiet ist regional begrenzt. Nur Weine aus der Champagne, die in der Flasche gären, dürfen sich laut Definition mit dem Namen "Champagner" schmücken. Andere Sektsorten wie der deutsche Sekt oder Winzersekt gären in der Flasche oder in einem Tank. Wer das Flair des Südens liebt, kann sich dem italienischen Sekt, zum Beispiel dem Spumante zuwenden. Der fruchtige Sekt wird aus weißen und sonnenverwöhnten Trauben hergestellt. Ebenso köstliche Varianten des erfrischenden Weingetränks sind der spanische Cava oder der Krimsekt aus der Ukraine. Beim exklusiven Krimsekt, der ebenfalls nur in der Flasche gärt, kommen rote und weiße Rebsorten zum Einsatz.

Die Geschichte des Schaumweins

Viele gute Ideen in der Geschichte entstanden mitunter durch Zufall. Auch der Champagner ist ein unbeabsichtigter Glücksfall. Im Jahre 1670 begann man, den bislang stillen Wein direkt in Flaschen zu transportieren, da Reise im Fass dem Aroma schadete. Der Wein gärte in der Flasche weiter und so wurde aus dem ruhigen Getränk ein prickelnder Genuss. Die Engländer waren das Zünglein an der Waage. Sie mochten die neue Variante und setzten so den Grundstein für einen neuen Stern am Weinhimmel. Auch heute sind Champagner oder Sekt beliebt und werden mit Vorliebe bei großen Ereignissen getrunken.